Kontrast:
Seitenzoom:
aA

AGG-Disclaimer

AGG-Disclaimer Ortenau Klinikum

Das Ortenau Klinikum setzt sich aktiv und gemeinsam mit allen Mitarbeitern m/w/div dafür ein, Diskriminierungen aus ethnischen Gründen, Gründen der Religion oder Weltanschauung, aufgrund einer Behinderung, des Alters oder der sexuellen Identität zu verhindern und zu beseitigen. Das Ortenau Klinikum schließt sich dabei dem „horizontalen Ansatz“ der Antidiskriminierungsstelle des Bundes an, der besagt, dass jeder Diskriminierungsgrund gleich wichtig zu nehmen ist. Sollte es dennoch einen Grund geben, an der AGG-konformen Umsetzung unserer Personalpolitik zu zweifeln, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis, der uns hilft, die Vorgaben des AGG einzuhalten und dessen Umsetzung im Ortenau Klinikum zu verbessern.